Aktuelles


Ein Klassenraum auf den Kopf gestellt

Ein Klassenraum auf den Kopf gestellt. Da sage Einer, unsere Jugend habe "Null Bock", sei desinteressiert und unkreativ. Die Schüler der Beruflichen Schulen des Unstrut-Hainich Kreises "Johann August Röbling"- Sozialassistenten des 2. Ausbildungsjahres überzeugten absolut von Gegenteil. Gemeinsam mit ihrer Fachlehrerin Frau Krüger planten sie einen Klassenraum als Fachraum für Hauswirtschaft zu gestalten.

Das Engagement der Schüler war einzigartig, indem sie Organisationstalent, Eigenverantwortlichkeit & Teamgeist zeigten. Den Hauptteil der Finanzierung erbrachte ein Herbstbasar mit eigens kreierten Köstlichkeiten. Auf weitere Unterstützung hoffen die Schüler seitens des Fördervereins unserer Schule.

Nach drei Projekttagen konnte sich das Ergebnis sehen lassen. Die SoA 17a freut sich mit ihrer Fachlehrerin riesig über den neuen selbstgestalteten Raum.


SOA17a & Frau Krüger


    Bildergalerie
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern    
News




Stellenbörse im Schulamt Nordthüringen
» mehr ...
_____________________



Ein Klassenraum auf den Kopf gestellt
» mehr ...
_____________________



Schule mit Herz 2018
Engagement wird belohnt
» mehr ...
_____________________



Das Duell um die Welt - Sportfest 2018
» mehr ...
_____________________



Die Steigerung von Leben heißt erleben
» mehr ...
_____________________



Firmenbesuch FKFb 17 bei Möve Fahrzeugsitze GmbH
» mehr ...
_____________________
  Sitemap : bs-uhk.de » Hauptmenü » Aktuelles Impressum  
    ©