Aktuelles


Auswertung des Unterrichtsprojektes Fahrgastbefragung

Die Auszubildenden des 3. Und 4. Ausbildungsjahres in den Mobilitätsberufen Fachkraft im Fahrbetrieb und Berufskraftfahrer führten Ende vergangenen Jahres verschieden Fahrgastanalysen auf den landes- bedeutsamen Linien von Mühlhausen nach Eisenach bzw. nach Sondershausen durch. Ziel war es den Verkehrsunternehmen und dem Aufgabenträger bzw. dem Thüringer Verkehrsministerium eine Datenlage zur Nutzung und Optimierung der o.g. Linien zur Verfügung zu stellen. Theoretische Unterrichtsinhalte wurden hier anschaulich im ÖPNV der Region angewandt.

Zur Auswertung, der nun vorliegenden Studie trafen sich im Audimax der Beruflichen Schulen die Auszubildenden und ihre Lehrer mit dem Landrat als Aufgabenträger und dem Management der Regionalbusgesellschaft als durchführendem Unternehmen.

Hierbei wurden konstruktiv aber auch kritisch die Ergebnisse diskutiert und Strategien für eine Optimierung und Ergänzung der Linien analysiert.

Karsten Böttcher
Abteilungsleiter


    Bildergalerie
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
News




Stellenbörse im Schulamt Nordthüringen
» mehr ...
_____________________



Ein Klassenraum auf den Kopf gestellt
» mehr ...
_____________________



Schule mit Herz 2018
Engagement wird belohnt
» mehr ...
_____________________



Das Duell um die Welt - Sportfest 2018
» mehr ...
_____________________



Die Steigerung von Leben heißt erleben
» mehr ...
_____________________



Firmenbesuch FKFb 17 bei Möve Fahrzeugsitze GmbH
» mehr ...
_____________________
  Sitemap : bs-uhk.de » Hauptmenü » Aktuelles Impressum  
    ©