Informationen zum Berufsvorbereitungsjahr


Was tun ohne Schulabschluss?

Komm zu uns und absolviere ein Berufsvorbereitungsjahr!

Wo?

Dein Unterricht findet in modernen Unterrichtsräumen, Werkstätten und Fachkabinetten an den Beruflichen Schulen des UHK "Johann August Röbling" in Mühlhausen statt.

Wer?

Du hast an der Regelschule keinen Abschluss erreicht und bist Dir nicht sicher, wohin es beruflich gehen soll. Du möchtest nicht nur im Klassenraum sitzen, sondern dein Wissen und Können auch bei praktischer Tätigkeit unter Beweis stellen. Du kommst von einer Förderschule zur Erfüllung der Vollzeitschulpflicht.

Wie?

Du besuchst ein Jahr den Vollzeitunterricht (Mo. - Fr.) mit Ferien, wie in der Regelschule oder der Förderschule.

Warum?

Nach einem Jahr Vollzeitschule hast Du dich beruflich ausprobiert und bei entsprechenden Leistungen die Möglichkeit einem dem Hauptschulabschluss vergleichbaren Abschluss zu machen. Durch Betriebspraktika außerhalb der Schule kannst Du das Erlernte anwenden und erste Kontakte zu potentiellen Ausbildungs- betrieben knüpfen.

Wir bieten Dir neben den allgemeinbildenden Fächern wie:

  • Deutsch
  • Mathematik
  • Sozialkunde
  • Wirtschaftslehre
  • Sport
  • Englisch
  • Datenverarbeitung

das Berufsvorbereitungsjahr in 7 Fachbereichen an:

Perspektiven und Ausblick

Mit dem Erreichen des gleichgestellten Hauptschulabschlusses eröffnen sich Dir viele berufliche Perspektiven. Welche das sein können stellen wir an einem Beispielen dar. Hauswirtschaftliche Kenntnisse und fachpraktische Fähigkeiten können Dir für folgende Berufe hilfreich sein:

Dies ist eine kleine Auswahl an Möglichkeiten an unserer Schule. Neben der dualen Ausbildung kannst Du, wie oben beschrieben, eine schulische Ausbildung absolvieren.

Über die verschiedenen Varianten beraten wir Dich gern in einem persönlichen Gespräch.

Unser BVJ ist ein Sprungbrett mit vielen Möglichkeiten!

Also komm zu uns und bewirb Dich unter folgender Adresse:

Berufliche Schulen des Unstrut-Hainich-Kreises
"Johann August Röbling"
Sondershäuser Landstraße 39

99974 Mühlhausen

Abteilung Gesundheit/Umwelt Fachbereich BVJ

Abteilungsleiter: Herr Ackermann
Fachbereichsleitung Bvj: Frau Apel-Elze


Einzureichende Bewerbungsunterlagen:

  • Bewerbungsanschreiben
  • Lebenslauf
  • Lichtbild
  • aktuelles Zeugnis
  • Anmeldeformular
  • Praktikumsbeurteilungen


Kontakt:

Tel: 03601/450-0
Fax: 03601/450-113
Internet: bs-uhk.de
E-Mail: sekretariat@bs-uhk.de



News




Firmenbesuch FKFb 17 bei Möve Fahrzeugsitze GmbH
» mehr ...
_____________________



Schüleraustausch mit poln. Berufsschule
» mehr ...
_____________________



Fledermausprojekt des BVJ
» mehr ...
_____________________



Aubildersprechtag 2018
bei Abteilung WiVe
» mehr ...
_____________________



Angehende Erzieher gestal- ten Kinderfest
» mehr ...
_____________________



Unterrichtsprojekt Fahr- gastbefragung
» mehr ...
_____________________
  Sitemap : bs-uhk.de » Hauptmenü » Bildungsangebote Impressum  
    ©